Warum ist eine PDF Datei am sichersten?
„Offene“ Anwendungsdaten, wie z.B. eine Worddatei, sind nicht plattformunabhängig. Das bedeutet, diese Daten sind abhängig vom jeweiligen PC mit seinen installierten Systemkomponenten. So können andere installierte Druckertreiber, fehlende Schriften, fehlende Plug-Ins oder Programmversionsunterschiede das ursprüngliche Erscheinungsbild einer Datei verändern.
Um solche bösen Überraschungen zu vermeiden, sollten Sie Ihre Daten in PDF Daten konvertieren.

PDF Dokumente können Sie z.B. mit Hilfe eines PDF Mailers konvertieren.                    Es stehen eine Vielzahl an Tool im Internet zur kostenlosen Nutzung bereit.

Das PDF Format beruht auf einer Weiterentwicklung des Postscriptformat, was bis zur Einführung des PDF Formates Standardausgabeformat für den Druck war. Eine PDF Datei enthält, wenn richtig erstellt, alle für einen Ausdruck notwendigen Informationen. Alle Bilder bzw. Schriften können mit eingebunden werden und die Textformatierungen bleiben erhalten, egal auf welchem PC die Datei geöffnet wird. Ein weiterer Vorteil ist, dass eine PDF unabhängig vom ursprünglichen Anwendungsprogramm betrachtet und gedruckt werden kann.

Bitte beachten Sie, dass wir grundsätzlich die Verwendung des plattformübergreifenden Datenformats PDF empfehlen.                                           Dieses Datenformat ist erfahrungsgemäß am unproblematischsten und wir können eine korrekte und zügige Abwicklung gewährleisten. 


Folgende Daten können wir verarbeiten:
(Farben in CMYK-Farbraum, Bilder in 300dpi).

Wir drucken von sämtlichen Speichermedien wie z.B.                                                    CD, DVD, USB Sticks, Speicherkarten u.v.m.                                                                       

Plattformübergreifende Datenformate:
• PDF, empfohlen nach PDF/x-Standard
• EPS, Schriften in Pfade konvertieren, einbetten oder mitliefern
• Rasterdaten, .tif, .jpg, .bmp, etc.

 Offene Satzdateien, Windows-PC,                       (Schriften in Kurven/Pfade konvertieren,                 einbetten oder mitliefern. Verknüpfte Bilder                        in seperatem Ordner beifügen):

• OpenOffice.org (bis Version 3.0)

• Microsoft-Word (bis Version 2016)
• Microsoft-Excel (bis Version 2016)
• Microsoft-PowerPoint (bis Version 2016)
• Microsoft-Publisher (bis Version 2016)
• Corel-Draw (bis Version X7)

• Adobe PhotoShop (bis Version CS)